Versandkostenfrei ab 39€ innerhalb Deutschlands
Jelena - Das Label

Ich denke zu viel nach. Schon immer. Als ich in die Pubertät kam, so mit 12, habe ich angefangen Tagebuch zu schreiben, weil ich meine Gedanken sortieren und mein Hirn entlasten wollte. Das hat so gut funktioniert, dass ich es mein ganzes Leben lang weitergemacht habe. 2016 habe ich mit meinem Mann Richard einen YouTube-Kanal Jelena DIY gestartet, auf dem es sich um DIY und Interior Design dreht. Davor habe ich Schauspiel studiert, Kulturwissenschaft und Englisch und habe einen Master in European and International Studies in Frankreich gemacht. Warum erzähle ich das? Weil ich es lange Zeit als Makel empfunden habe, einen so krummen Lebenslauf zu haben und so lange nicht zu wissen, was ich eigentlich machen möchte. Mittlerweile lebe ich davon, Dinge zu machen, die mir Spaß machen, kreativ zu sein, andere zu inspirieren. Und hierhin hat mich vor allem das Ausprobieren und das “einfach mal machen” geführt. Und immer wieder die Reflexion darüber, wie mein Leben aussehen soll.

Mit Jelena The Label möchte ich die schönen Dinge des Lebens feiern. Genau darum geht es nämlich, immer im Jetzt das zu tun, was in diesem Moment das Richtige ist. Ich bin ganz glücklich und dankbar, dass ich meine Partnerin in Crime Susi dabei habe, die gleichzeitig eine sehr gute Freundin ist!

 

Jelena - Das Label

Ich denke zu viel nach. Schon immer. Als ich in die Pubertät kam, so mit 12, habe ich angefangen Tagebuch zu schreiben, weil ich meine Gedanken sortieren und mein Hirn entlasten wollte. Das hat so gut funktioniert, dass ich es mein ganzes Leben lang weitergemacht habe. 2016 habe ich mit meinem Mann Richard einen YouTube-Kanal Jelena DIY gestartet, auf dem es sich um DIY und Interior Design dreht. Davor habe ich Schauspiel studiert, Kulturwissenschaft und Englisch und habe einen Master in European and International Studies in Frankreich gemacht. Warum erzähle ich das? Weil ich es lange Zeit als Makel empfunden habe, einen so krummen Lebenslauf zu haben und so lange nicht zu wissen, was ich eigentlich machen möchte. Mittlerweile lebe ich davon, Dinge zu machen, die mir Spaß machen, kreativ zu sein, andere zu inspirieren. Und hierhin hat mich vor allem das Ausprobieren und das “einfach mal machen” geführt. Und immer wieder die Reflexion darüber, wie mein Leben aussehen soll.

Mit Jelena The Label möchte ich die schönen Dinge des Lebens feiern. Genau darum geht es nämlich, immer im Jetzt das zu tun, was in diesem Moment das Richtige ist. Ich bin ganz glücklich und dankbar, dass ich meine Partnerin in Crime Susi dabei habe, die gleichzeitig eine sehr gute Freundin ist!

Die Idee

Wir haben uns 2016 bei der Arbeit in einem Eisladen in Berlin kennengelernt. Wir steckten beide in einer dieser Findungsphasen im Leben. Damals wussten wir noch nicht, wie viel uns verbinden würde und niemals hätten wir gedacht, dass wir einmal nicht nur sehr gute Freundinnen, sondern auch Geschäftspartnerinnen sein würden.
Von Anfang an haben wir uns super verstanden und hatten vor allem eine große Gemeinsamkeit: Die Liebe zu DIY, Design und Einrichtung! Wir haben oft viele Stunden darüber gefachsimpelt, wobei schon damals viele Ideen entstanden sind.
Die Freundschaft wurde über die Jahre größer, und die Idee reifte, dass wir uns auch beruflich zusammen tun sollten. 

Jelena schreibt schon lange Tagebuch und hat als Autorin mehrerer Bücher viel Erfahrung im Strukturieren von Inhalten. Und Susi ist als Grafik Designerin darauf bedacht, alle Inhalte in eine schöne Form zu bringen. Mit dem Fokus auf ein übersichtliches und benutzerfreundliches Layout.

Wir brachten unsere Fähigkeiten zusammen und fingen an Le Jour zu entwerfen.
Und da in dem Prozess viele weitere Ideen entstanden sind, haben wir Jelena The Label gegründet, wo wir uns schöner und Papeterie widmen. Wir freuen uns darauf, diese Ideen nach und nach umzusetzen und natürlich, wenn ihr uns auf diesem Weg begleitet!

 
Die Idee

Wir haben uns 2016 bei der Arbeit in einem Eisladen in Berlin kennengelernt. Wir steckten beide in einer dieser Findungsphasen im Leben. Damals wussten wir noch nicht, wie viel uns verbinden würde und niemals hätten wir gedacht, dass wir einmal nicht nur sehr gute Freundinnen, sondern auch Geschäftspartnerinnen sein würden.
Von Anfang an haben wir uns super verstanden und hatten vor allem eine große Gemeinsamkeit: Die Liebe zu DIY, Design und Einrichtung! Wir haben oft viele Stunden darüber gefachsimpelt, wobei schon damals viele Ideen entstanden sind.
Die Freundschaft wurde über die Jahre größer, und die Idee reifte, dass wir uns auch beruflich zusammen tun sollten. 

Jelena schreibt schon lange Tagebuch und hat als Autorin mehrerer Bücher viel Erfahrung im Strukturieren von Inhalten. Und Susi ist als Grafik Designerin darauf bedacht, alle Inhalte in eine schöne Form zu bringen. Mit dem Fokus auf ein übersichtliches und benutzerfreundliches Layout.

Wir brachten unsere Fähigkeiten zusammen und fingen an Le Jour zu entwerfen.
Und da in dem Prozess viele weitere Ideen entstanden sind, haben wir Jelena The Label gegründet, wo wir uns schöner und Papeterie widmen. Wir freuen uns darauf, diese Ideen nach und nach umzusetzen und natürlich, wenn ihr uns auf diesem Weg begleitet! 

NEWSLETTER

*Wir nutzen deine Informationen ausschließlich um dir unseren Newsletter zu schicken.
Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung & AGB.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner